Sneaker aufbewahren: Schuhe trocken und sicher lagern
Author

Votre guide exclusif du monde des baskets !

Inhalte

    Du möchtest deine Schuhe verstauen?

    Ideen, wie du das am besten machen kannst, hast du aber keine? Dann bist du hier genau richtig!

    Sneaker sind nicht einfach nur Schuhe – sie sind ein Statement. Deshalb ist es entscheidend zu wissen, wie du am besten deine Sneaker lagern kannst.

    Die richtige Sneaker Aufbewahrung ist der Schlüssel, um deine Sammlerstücke und Lieblingssneaker optimal zu schützen.

    Egal ob du nur ein paar Lieblingssneaker besitzt oder schon eine umfangreiche Sneakersammlung hast - mit den richtigen Lagermethoden bleiben deine Schuhe jahrelang wie neu.

    Wir teilen zudem Tipps und Tricks, wie du deine Sneaker vakuumieren kannst, um viel Platz zu sparen.

    Wir zeigen dir, wie und wo du deine Sneaker trocken, staubfrei und vor Beschädigungen geschützt aufbewahren kannst.

    Von Sneaker Schuhregal über Sneaker Wandregal von IKEA bis hin zu dem platzsparenden DIY Sneaker Regal – wir haben die besten Ideen, damit deine Sneaker perfekt organisiert sind und zur Geltung kommen.

    Wie lagere ich meine Sneaker am besten?

    Die wichtigsten Aspekte bei der Lagerung von Sneakern sind:

    • Trockenheit, 
    • Luftzirkulation und 
    • Schutz vor mechanischen Beschädigungen

    Nur wenn diese Punkte beachtet werden, bleiben deine Sneaker jahrelang in Top-Zustand. Idealerweise bewahrst du deine Schuhe bei Zimmertemperatur in einem trockenen, dunklen Schrank oder Regal auf. 

    Direkte Sonneneinstrahlung sowie Feuchtigkeit sind Gift für Sneaker und können zu Schimmel, Verfärbungen und Rissen führen. Achte daher unbedingt darauf, dass zwischen den Sneakern genügend Abstand bleibt, damit die Luft gut zirkulieren kann

    Sneaker im Schuhregal lagern

    Ein Schuhregal ist die klassische Lösung, um deine Sneakersammlung übersichtlich und platzsparend zu lagern. Wichtig ist, dass genug Zwischenraum bleibt, damit die Schuhe atmen können.

    Sorge also dafür, dass dein Schuhregal nicht zu klein ist, damit genügend Sneaker hineinpassen und entsprechend viel Platz haben.

    Ein Schuhregal nach Maß

    Maßgefertigte Schuhregale aus Holz sind optimal, da sie passgenau sind und den vorhandenen Stauraum ideal ausnutzen. Am besten sind offene Regale mit verstellbaren Böden, um verschiedene Sneakergrößen unterzubringen.

    Allerdings ist diese Lösung auch die teuerste Variante, um deine Sneaker aufzubewahren. Für eine Anfertigung nach Maß benötigst du die Expertise eines Tischlers oder Zimmermanns. Neben den Materialkosten kommen hier zusätzlich noch die Arbeitsstunden für die individuelle Planung und Fertigung hinzu.

    Lohnt sich der höhere Preis?

    Ob sich für dich der höhere Preis eines maßgefertigten Schuhregals lohnt, hängt von deinen Ansprüchen und deinem Budget ab.

    Wenn dir ein perfekt sitzendes Regal wichtig ist und du Wert auf hochwertige Handarbeit legst, ist diese Investition sinnvoll.

    Bedenke aber, dass es auch kostengünstigere Alternativen wie Universalregale oder selbstgebaute Lösungen gibt, die deinen Bedürfnissen eventuell auch genügen.

    Schuhregal aus dem Baumarkt

    Einfache Universalregale aus Metall sind eine kostengünstige Alternative. Achte auf einen stabilen Stand und genügend Abstand zwischen den Böden.

    Gruppiere höhere Sneaker auf unteren Ebenen, damit sie mehr Platz nach oben haben.

    Wandregal von IKEA

    Wandregale von IKEA wie das LACK sind beliebte Budget-Optionen für Sneakerfans. Sie sparen Platz und sind in verschiedenen Größen verfügbar. Montiere sie in eine horizontale oder vertikale Reihe mit ausreichend Platz zwischen den Regalen, damit deine Sneaker perfekt zur Geltung kommen. 

    EXTRA FEATURE: Füge den Wandregalen LEDs hinzu, damit deine Lieblingssneaker zusätzlich von hinten beleuchtet werden und für Aufmerksamkeit sorgen.

    DIY Sneakerregal

    Mit ein wenig Geschick und Kreativität lässt sich auch ein Sneakerregal ganz einfach selbst bauen. Das Tolle am DIY Sneakerregal ist, dass du es ganz nach deinen Wünschen und Bedürfnissen gestalten kannst. 

    Wenn du handwerklich etwas geschickt bist, kannst du dir auch ganz einfach ein Sneakerregal nach Maß zimmern. So hast du die Möglichkeit, die Abstände zwischen den Böden optimal auf die Höhe deiner Sneaker abzustimmen.

    Hier sind drei kreative Ideen für ein DIY Sneakerregal, die sich auch ohne große handwerkliche Vorkenntnisse umsetzen lassen:

    Regal aus Obst-/Weinkisten

    Aus wiederverwerteten Obst- oder Weinkisten lässt sich ein individuelles Sneakerregal bauen. Die Boxen sorgen für 

    • Stabilität und 
    • Schutz vor mechanischen Schäden

    Schleife die Kisten vorher ab, um Schäden oder Verletzungen durch Späne zu vermeiden.

    Sneakerregal aus Europaletten 

    Europaletten sind ein beliebter Rohstoff für DIY-Möbel.

    Es ist ganz einfach:

    1. Schleife die Paletten sorgfältig, um Verletzungen und Schäden an den Schuhen zu vermeiden.

    2. Lackiere sie in deiner Lieblingsfarbe.

    3. Staple sie übereinander. 

    Fertig ist das Sneakerregal. 

    Sneakerregal aus Skatedecks 

    Ob Skaterboy oder Skatergirl, aus ausrangierten Skateboards lässt sich ein lässiges Wandregal bauen.

    Die Decks werden wie Bücher hochkant nebeneinander montiert. Skater-Style für deine Sneakersammlung! 

    Sneakerboxen zur Aufbewahrung

    Sneakerboxen haben folgende Vorteile:

    • Sie ermöglichen eine platzsparende Lagerung.

    • Die Schuhe bleiben staubfrei.

    • Die Schuhe sind optimal vor mechanischen Beschädigungen geschützt.

    • Durch ihre Transparenz sind sie sehr übersichtlich.

      So verlierst du nicht den Überblick über deine Lieblingssneaker.

    Die Showbox Sneakerbox 

    Diese stapelbaren Boxen aus durchsichtigem Kunststoff sind speziell für Sneaker designt. Sie sind in verschiedenen Größen für Herren, Damen und Kinder erhältlich. Sie lassen sich wie LEGOs stapeln und bringen deine Sneaker zum Vorschein.

    Ikea Samla 

    Die wiederverschließbaren Samla-Boxen von Ikea eignen sich ebenfalls ideal zum Verstauen von Sneakern. Sie sind sehr günstig und in unterschiedlichen Größen verfügbar. Sie lassen sich ebenfalls horizontal stapeln sowie sorgfältig und übersichtlich sortieren. 

    Sneakertube 

    Diese wiederverwendbaren Rollen aus robustem Karton schützen deine Sneaker staubdicht. Sie sind ebenfalls praktisch, weil sich die Röhren auch platzsparend stapeln lassen. Wer hätte das gedacht?

    Fazit

    Mit der richtigen Lagerung bleiben deine Sneaker viele Jahre lang wie neu. Achte auf Trockenheit, Luftzirkulation und Schutz vor mechanischen Beschädigungen. Schuhregale, DIY-Lösungen und Sneakerboxen helfen dir dabei, deine Sammlung übersichtlich und platzsparend zu verstauen. Mit etwas Sorgfalt kannst du lange Freude an deinen Lieblingssneakern haben.

    FAQ

    Sollte man Sneaker eingeschweißt aufbewahren?

    Nein, eine luftdichte Folie schadet den Schuhen eher, da sich Feuchtigkeit stauen kann. Lagerung bei Zimmertemperatur in einer gut durchlüfteten Umgebung ist für die Sneaker besser.

    Wie lange kann man Sneaker lagern?

    Bei optimalen Bedingungen sind Sneaker mehrere Jahre lagerfähig. Irgendwann altern aber auch ungetragene Sneaker durch die natürliche Alterung von Kunststoffen und Gummi. Trage deine Lieblingsschuhe lieber und ersetze sie, wenn sie nicht mehr in Top-Zustand sind, sofern du sie nicht als Wertanlage angeschafft hast.

    Es warten mehr Sneakerthemen auf dich. Nimm dir die Zeit und lies dich rein!