Basics

Filter

Filter

bis
Sortieren nach
Sortieren nach

Was zeichnet den Streetwear Style aus?  

Der Streetwear-Style zeichnet sich durch eine Mischung aus lässigen, bequemen und sportlichen Kleidungsstücken aus. Inspiriert ist die Streetwear Kleidung ursprünglich von der Skateboarding-, Surf- und Hip Hop-Szene.  

Streetwear ist dynamisch und entwickelt sich ständig weiter. Trends aus unterschiedlichen Ländern beeinflussen den Streetwear-Stil stark.

Streetwear Klamotten sind geprägt von Individualität und dem Ausdruck der eigenen Persönlichkeit. 

Einige Merkmale, die Streetwear-Fashion ausmachen, sind: 

  • Grafische Prints  
  • Auffällige Markenlogos  
  • Oversized Fit 
  • Trendige Sneaker 
  • Accessoires 

Ursprünglich wurde Streetwear für Herren entworfen. Mittlerweile ist der Streetwear-Look auch bei den Frauen in der Szene sehr beliebt und wird viel getragen. Aufgrund der vielen verschiedenen Schnitte, Farben und Prints ist für jeden etwas dabei. 

Welche Streetwear gibt es? 

Eine Vielzahl von Streetwear-Marken und –Stilen haben sich im Laufe der Zeit entwickelt. Es gibt zahlreiche Marken und Kategorien der Streetwear-Szene, die vielfältig sind und sich stetig wandeln. 

Zu den bekanntesten zählen folgende: 

  • Japanische Streetwear: Der japanische Streetwear-Stil zeichnet sich durch einzigartige Schnitte, Muster und grafische Elemente aus. Einflussreiche Marken aus Japan sind A Bathing Ape (BAPE), Comme de Garçons, Neighborhood und Visvim. 
  • Luxus-Streetwear: Hochpreise Streetwear hat sich in den letzten Jahren immer mehr etabliert. Hierzu zählen Marken wie Off-White, Balenciaga oder Gucci. Sie kombinieren Elemente der Straßenkultur mit Luxusmaterialien und –designs. 
  • Hip-Hop-Streetwear: Typische Elemente sind hier Hoodies, Baggy, Snapback-Kappen, Jeans und Sneaker. Puma, Adidas oder Nike sind bekannte Marken der Hip-Hop-Streetwear. 
  • Skatewear: Marken wie Supreme oder Vans sind stark von der Skateboard-Kultur beeinflusst. 

Was gehört zur Basic Streetwear? 

Basic Streetwear verfolgt mit seinen Pieces einen minimalistischen Ansatz. Es geht um einen cleanen Look mit klaren Linien und schlichten Farben. Der Fokus liegt bei Basic Streetwear auf Komfort, Funktionalität und einer zurückhaltenden Ästhetik, ohne auf Stil zu verzichten. 

Es gibt einige Elemente, die zur Basic Streetwear gehören.  

Wir zählen dir die Top 5 auf: 

  1. Einfarbige Hoodies in neutralen Farben oder gedeckten Farbtönen 
  2. Klassische Jeans in verschiedenen Schnitten und Denim-Tönen 
  3. T-Shirts im oversized Look und in einfarbigen, neutralen Farben 
  4. Schlichte, einfarbige Sneaker  
  5. Caps oder Beanies als Accessoires 

Welche Materialien werden für Basic Streetwear verwendet? 

Für Basic Streetwear werden oft Materialien verwendet, die sowohl bequem als auch langlebig sind.  

Aufgrund ihrer positiven Eigenschaften ist Baumwolle eines der am häufigsten verwendeten Materialien in der Streetwear.  

Neben Baumwolle sind weitere beliebte Materialien Fleece, Denim, Nylon, Polyester und Jersey. 

VADITIM verwendet für seine Pieces hauptsächlich Baumwollfasern, da sie weich, atmungsaktiv und angenehm zu tragen sind. Ein geringer Polyester-Anteil sorgt für hohe Haltbarkeit und Elastizität. 

Wie kombiniere ich meine Basic Streetwear am besten?  

Basic Streetwear kannst du zu allen möglichen Pieces kombinieren, da sie einfach immer und zu jedem Anlass passen.  

Kombiniere deine Basic Streetwear mit anderen Pieces in schlichten, neutralen Farben, um ein harmonisches und abgestimmtes Outfit zu schaffen. Ein oversized Streetwear Shirt lässt sich am besten zu lässigen Jeans oder Shorts kombinieren.  

Wenn du es etwas kontrastreicher magst, kannst du auch farbige Akzente setzen. Trage dazu ein Paar Kicks in einem auffälligen Colourway oder wähle ein ausgefallenes Accessoire. 

Wir empfehlen dir, dich auszuprobieren und deinen individuellen Stil zu finden. Das Wichtigste ist, deinen Look selbstbewusst zu tragen und deinen eigenen Stil auszudrücken. 

Worauf muss ich beim Waschen meiner Basic Streetwear achten? 

Achte bei dem Waschen darauf, deine Streetwear Pieces vor jedem Waschgang auf links zu drehen, alle Reißverschlüsse zu schließen und die Taschen vollständig zu leeren.  

Ein Schon-Waschgang bei 30 Grad und niedriger Umdrehung eignet sich am besten, um deine Kleidung zu schonen. Verwende ein Buntwaschmittel und verzichte auf Weichspüler. 

Um ein Abfärben deiner Klamotten zu vermeiden, wasche deine Basic Streetwear nur mit Klamotten, die eine ähnliche Farbe besitzen.

PREMIUM QUALITÄT

Alle unsere Produkte werden unter höchsten Standards gefertigt und in Europa produziert.